Startseite

Herzlich Willkommen beim SV Dorlar-Sellinghausen

 

!!! Das Spitzenspiel gegen den SC Lennetal findet am heutigen Freitag um 19:00 Uhr in Westfeld statt. Der SV hofft auf die Unterstützung zahlreicher Fans !!!

 

 

Sebastian Schauerte wird neuer Trainer der 1. Mannschaft

In der kommenden Spielzeit wird es im Trainerstab der 1. Mannschaft zu einer Veränderung kommen. Auf eigenen Wunsch möchte Trainer Dirk Schüttler „kürzer treten“ und wird zukünftig nicht als Übungsleiter der Ersten Mannschaft zur Verfügung stehen. Seine Nachfolge wird sein aktueller Co-Trainer Sebastian „Sebbe“ Schauerte antreten.

Aktuell führt unsere Erste die HSK-Kreisliga B West mit derzeit 45 Punkten, dicht gefolgt vom größten Konkurrenten SC Lennetal, der sich mit 41 Punkten in direkter Schlagdistanz befindet, an. Auf die Plätze 3 – 5 besteht bereits jetzt ein passabler Abstand von 9 Punkten (jeweils 36 Punkte). Sollte die Siegesserie in der Rückrunde (G/U/V = 14/3/1) weiter bestehen bleiben, ist ein Aufstieg in die A-Kreisliga mehr als realistisch.

Eine der Hauptaufgaben von Sebbe wird es in der nächsten Saison sein, (ein Aufstieg vorausgesetzt) unser Team vor einem erneuten Abstieg in die B-Kreisliga zu bewahren und den Klassenerhalt sicher zu stellen. Hierzu gilt es, die aktuelle Mannschaft weiter zu entwickeln, das Mannschaftsgefüge zu stärken und nachrückende Jugendspieler in die Mannschaft zu integrieren.

Der Vorstand wünscht Sebastian bereits jetzt viel Erfolg für die kommende Saison und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihm als Chef-Trainer. Darüber hinaus möchte sich der Vorstand in gleicher Weise bei Dirk Schüttler für die hervorragende und angenehme Zusammenarbeit bedanken, der sich zunächst als „Interims-Coach“ und später als Chef-Trainer des SV sehr verdient gemacht hat.

Für die Rückründe wünschen wir den Trainern und der Mannschaft viel Erfolg und freuen uns noch viele Siege unter der Leitung des aktuellen Trainergespanns zu sehen.

 

Frederik Vollmer

1. Vorsitzender SV Dorlar-Sellinghausen e.V.

 

________________________________________________________

B-Juniorinnen bei Hallen-Westfalenmeisterschaft

 

Die B Juniorinnen der JSG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen nahmen als Hallen-Kreismeister im Hochsauerlandkreis an der Hallen-Westfalenmeisterschaft des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW) am Sonntag, 10.02.2019 in Greven bei Münster (Westfalen) teil.

 

Um ausreichend Zeit für die Vorbereitung auf das für die Mädchen einmalige sportliche Ereignis zu haben und den Teamgeist zu verstärken, reisten die Mädchen mit ihren Trainerinnen Angelina Pape und Teresa Geuecke bereits am Samstag an und übernachteten in der Jugendherberge am Aasee in Münster. Auch einige Fans waren mitgereist, um ihre Mannschaft bei einer schwierigen sportlichen Aufgabe zu unterstützen.

 

Die B-Juniorinnen der JSG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen erzielten im Rahmen einer hochklassigen Westfalenmeisterschaft nachfolgende beachtliche Spielergebnisse:

 

JSG Cobbenrode/Dorlar-Sellinghausen - SpVg Oelde (Westfalenliga)                              0 : 2,

SV Langenhorst-Welbergen (Bezirksliga) - JSG Cobbenrode/Dorlar-Sellinghausen         1 : 0,

JSG Cobbenrode/Dorlar-Sellinghausen – JSG Heeren/Kamen (Kreisliga)                         2 : 0,

Delbrücker SC (Westfalenliga) - JSG Cobbenrode/Dorlar-Sellinghausen                          3 : 0,

JSG Cobbenrode/Dorlar-Sellinghausen - FSV Gütersloh (Bundesliga)                              0 : 3.

 

Die Teilnahme der B-Juniorinnen an der Hallen-Westfalenmeisterschaft wurde finanziell gefördert vom Verein zur Förderung der Jugendarbeit des FC Cobbenrode.

________________________________________________________ 

 

 Der Trainingsplan der 1. Mannschaft für die Vorbereitung der Rückrunde 2019 steht im Downloadbereich zur Verfügung!
 

 

_______________________________________________________

 

B-Juniorinnen souverän Hallen-Kreismeister

in der Saison 2018/2019

 

Die B-Juniorinnen der JSG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen wurden souverän (ohne Punktverlust und mit einem Torverhältnis von 20 : 2) Hallen-Kreismeister des Fußballkreises Hochsauerlandkreis. Die B-Juniorinnen erzielten in der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaften folgende Spielergebnisse:

 

TuS Medebach                                                5 : 1,

FC Fleckenberg-Grafschaft                            8 : 0,

SuS Reiste                                                        2 : 0,

JSG Alme / Thülen / Rösenbeck-Nehden     5 . 1.

 

Herzlichen Glückwunsch an das Team und ihre Trainerinnen Angelina Pape und Teresa Geuecke.

 

Die B-Juniorinnen der JSG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen vertreten als Hallen-Kreismeister den Fußballkreis Hochsauerlandkreis bei der Westfalenmeisterschaft am Sonntag, 10.02.2019 in Greven.

 

 

 

 

 

Aktuelles:

Veranstaltungen

Wir werden unterstützt von:

Josef Knoche